Kriegstagebuch 4. Oktober 1939

erbeutete polnische Bomber

Halbfertig erbeutete polnische Bomber auf dem Militärflughafen Okezie bei Warschau.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 4. Oktober 1939:

Seekrieg

Atlantik: Das deutsche U-Boot U-35 setzt die 28 Mann Besatzung des torpedierten griechischen Frachters Diamantis an der irischen Kerry-Küste an Land.

Besetzte Gebiete

Polen: Nikita Chruschtschow (Sekretär der Kommunistischen Partei der Ukraine und in den 50er Jahren sowjetischer Staatschef) kündigt die ‘Kommunisierung’ von Ost-Polen an.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen