Kriegstagebuch 4. Oktober 1915


 italienische Anzeige für Fotokameras

Eine italienische Anzeige für Fotokameras. Seit dem US-Bürgerkrieg wurde der Krieg zunehmend fotografisch dokumentiert.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 4. Oktober 1915:

Ostfront

West-Russland: Die Offensive der russischen Zehnten Armee zwischen dem See Drisviati und Smogoni scheitert bis zum 7. Oktober.

Politik

Anglo-Französisches Ultimatum an Bulgarien. Die alliierten Botschafter verlassen Sofia am folgenden Tag.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Gartenbahn Gartenbahn

      Aufbau einer Gartenbahn im Zeit- und Kostenplan. Zu meinem Haus gehört ein relativ großer Garten mit altem Baumbestand. Als Arzt war es mir ein Anliegen für meine Patienten – und […]

    • Albatros D.III Albatros-Jäger

      Albatros D.I bis D.V, deutsches Jagdflugzeug aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Albatros D.I, D.II., D.III, D.V und D.Va Typ: Jagdflugzeug. Geschichte Hauptsächlich wegen der […]

    • 3d-Modell StuG 40 Ausf. G Sturmgeschütz 40

      Deutsches Sturmgeschütz StuG 40 Ausf. G (Sdkfz 142/1) aus dem Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Hier zu den ersten Sturmgeschützen: StuG III Ausf. A-E StuG […]

    • Fehlschuß auf einen alliierten Zerstörer Arktis-Konvois

      Die Geschichte der Arktis-Konvois mit Waffen und Nachschub für Russland zwischen 1941 und 1943 sowie die Vernichtung von PQ-17. Die Arktis-Konvois, die den Lend-LeaseNachschub für Russland transportierten, wurden kurz nach […]