Kriegstagebuch 4. Mai 1941

Do 17 über Athen

Mittlere Dornier Do 17 Bomber während der Siegesparade am Vortag über Athen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 4. Mai 1941:

Heimatfronten

Deutschland: Hitler spricht zu den Mitgliedern des Reichstag in der Kroll-Oper von Berlin: Er behauptet, daß Churchiill mit dem Abzug von Truppen aus Nordafrika nach Griechenland den ‘größten strategischen Fehler in der Geschichte’ gemacht hat. Die deutschen Verluste im Balkanfeldzug hätten nur 1.151 Gefallene und 3.892 Verwundete betragen. Er prophezeit, daß das nationalsozialistische Deutschland für 1000 Jahre bestehen wird.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    Dezember 2018
    MDMDFSS
    « Nov  
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31