Kriegstagebuch 4. Juni 1945

US Marines auf Oroku-Halbinsel

Ein M1914A4 MG-Zug der 6. US-Marine-Division auf der Oroku-Halbinsel.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 4. Juni 1945:

Okinawa

US-Marines landen hinter den japanischen Linien auf der Oroku-Halbinsel.

Besetzte Gebiete

Deutschland: Paul Ferdonnet – der ‘Radio-Verräter’ von Stuttgart – vwird von französischen Soldaten in Bayern festgenommen. Er wird am 5. August hingerichtet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.