Kriegstagebuch 4. Juni 1945

US Marines auf Oroku-Halbinsel

Ein M1914A4 MG-Zug der 6. US-Marine-Division auf der Oroku-Halbinsel.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 4. Juni 1945:

Okinawa

US-Marines landen hinter den japanischen Linien auf der Oroku-Halbinsel.

Besetzte Gebiete

Deutschland: Paul Ferdonnet – der ‘Radio-Verräter’ von Stuttgart – vwird von französischen Soldaten in Bayern festgenommen. Er wird am 5. August hingerichtet.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen