Kriegstagebuch 4. Januar 1943

ussische Horchgeräte an Stalingrad-Einflugschneise

Eines der zahlreichen russischen Horchgeräte an der Einflugschneise der deutschen Versorgungsflugzeuge nach Stalingrad.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 4. Januar 1943:

Seekrieg

Pazifik: Task Force 67 (3 US-Kreuzer und 2 Zerstörer) beschießt in der Nacht das Flugfeld bei Munda (auf Neu-Georgien in den Salomon-Inseln).

Pazifik

Salomon-Inseln: Das kaiserlich-japanische Hauptquartier befiehlt, die japanische 17. Armee von Guadalcanal zu evakuieren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.