Kriegstagebuch 4. Januar 1943

ussische Horchgeräte an Stalingrad-Einflugschneise

Eines der zahlreichen russischen Horchgeräte an der Einflugschneise der deutschen Versorgungsflugzeuge nach Stalingrad.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 4. Januar 1943:

Seekrieg

Pazifik: Task Force 67 (3 US-Kreuzer und 2 Zerstörer) beschießt in der Nacht das Flugfeld bei Munda (auf Neu-Georgien in den Salomon-Inseln).

Pazifik

Salomon-Inseln: Das kaiserlich-japanische Hauptquartier befiehlt, die japanische 17. Armee von Guadalcanal zu evakuieren.


Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen