Kriegstagebuch 4. Januar 1940

Polnische Soldaten in französischen Unformen.

Polnische Soldaten der Exil-Armee in Frankreich in französischen Unformen. Sie tragen den polnischen Adler auf dem französischen Adrian-Helm.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 4. Januar 1940:

Besetzte Gebiete

Polen: Französisch-polnische Militärvereinbarung: die polnische Exil-Armee in Frankreich wird auf Kosten Frankreichs mit französischer Ausrüstung bewaffnet und unterhalten.

Finnland

Winterkrieg: Das erste Kontingent von norwegischen Freiwilligen verläßt Oslo in Richtung Finnland.

Heimatfronten

Großbritannien: Alle Handelsschiffe werden von der Regierung beschlagnahmt.
Deutschland: Göring wird zum Leiter der deutschen Kriegswirtschaft ernannt, um der alliierten Blockade zu begegnen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.