Kriegstagebuch 31. Juli 1940

Vernichtung Frachtschiff durch Bomber

Vernichtung eines Frachtschiffs vor der Küste durch einen deutschen Bomber.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 31. Juli 1940:

Luftkrieg

Schlacht um England: Während der Angriffe auf die Konvois um Großbritannien im Juli wurden 18 kleinere Küstendampfer und 4 Zerstörer versenkt. Verluste im Juli: 139 deutsche, 52 englische Flugzeuge.

Handelsschiffs-Verluste im Juli 1940: 101 alliierte Schiffe mit zusammen 365.074 Tonnen im Atlantik, 4 alliierte Schiffe mit 21.839 Tonnen in anderen Gewässern.
5 Schiffe der Achsenmächte mit 30.677 Tonnen im Mittelmeer.
2 deutsche U-Boote im Atlantik, Arktis oder Ostsee versenkt. 28 einsatzbereite deutsche U-Boote im Atlantik.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Hitler erklärt USA den Krieg Warum erklärte Hitler den USA den Krieg ?

      Die Kriegserklärung Hitlers an die USA erscheint nur schwer verständlich, überflüssig und besiegelte das Schicksal des Dritten Reiches. Am 12. Dezember 1941 erklärte Adolf Hitler in einer langen Reichstagsrede den […]

    • 3D-Modell Messerschmitt Bf 109 E Bf 109 Emil

      Messerschmitt Bf 109 Emil aus dem Blitzkrieg und der Schlacht um England, das Jagdflugzeug der Superlative. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Messerschmitt Bf 109 E und T Typ: […]

    • T-26S T-26

      Sowjetischer leichter Infanteriepanzer T-26 aus dem 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. T-26 Typ: Leichter Panzer Geschichte: Wie viele andere russische Panzer in den frühen drei­ßiger […]