Kriegstagebuch 31. August 1941

T-26 im Iran

Britische Soldaten besichtigen einen T-26 Panzer der russischen Truppen nach ihrem Zusammentreffen im Iran.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 31. August 1941:

Naher Osten

Iran: Britische und russische Streitkräfte treffen bei Kaschwin im Iran zusammen.

Seekrieg

Handelsschiffs-Verluste im August 1941: 36 alliierte Schiffe mit zusammen 103.452 t im Atlantik, 5 alliierte Schiffe mit 27.247 t in anderen Gewässern.
11 Schiffe der Achsenmächte mit 52.538 t im Mittelmeer.
3 deutsche U-Boote im Atlantik, Arktis oder Ostsee versenkt. 65 einsatzbereite deutsche U-Boote im Atlantik.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen