Kriegstagebuch 30. September 1945

United Nations

Die ‘Vereinten Nationen’ sollten nach dem 2. Weltkrieg für Frieden und Freiheit kämpfen. Doch die unzähligen Konflikte nach 1945 zeigen, wie weit Anspruch und harte Realität der UNO auseinanderklaffen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 30. September 1945:

Heimatfronten

Großbritannien – Zugunglück von Bourne End (Hemel Hempstead): 44 Tote, 88 Verletzte.

China

US-Marines landen bei Tientsin.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen