Kriegstagebuch 30. Mai 1940

 Hafen von Dünkirchen

Der Hafen von Dünkirchen mit zerbombten Wracks englischer und französischer Schiffe.

Kriestagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 30. Mai 1940:

Seekrieg

53.800 Soldaten heute aus Dünkirchen evakuiert. Der französische Zerstörer Bourrasque sinkt nach Artillerie- und Minentreffern. Drei englische Zerstörer durch Luftangriffe beschädigt und drei große Transportschiffe versenkt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.