Kriegstagebuch 30. Juli 1945

Matilda-Panzer der australischen Armee

Matilda-Panzer der australischen Armee patrouillieren einen Urwald auf Neuguinea.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 30. Juli 1945:

Neu Guinea

Die japanische 18. Armee stellt sich letztmals zum Widerstand beim Dorf Numbogua. General Adachi befiehlt seinen Truppen ‘in einer ehrenvollen Niederlage zu fallen’.

Seekrieg

Pazifik: Flugzeuge der Task Force 37 und Task Force 38 versenken 11 Schiffen in den Häfen von Kobe, Nagoya und Maizuru.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen