Kriegstagebuch 30. Juli 1945

Matilda-Panzer der australischen Armee

Matilda-Panzer der australischen Armee patrouillieren einen Urwald auf Neuguinea.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 30. Juli 1945:

Neu Guinea

Die japanische 18. Armee stellt sich letztmals zum Widerstand beim Dorf Numbogua. General Adachi befiehlt seinen Truppen ‘in einer ehrenvollen Niederlage zu fallen’.

Seekrieg

Pazifik: Flugzeuge der Task Force 37 und Task Force 38 versenken 11 Schiffen in den Häfen von Kobe, Nagoya und Maizuru.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.