Kriegstagebuch 30. Juli 1943

Feuerwehrmänner bekämpfen einen Brand Kassel

Feuerwehrmänner bekämpfen einen Brand nach einem Luftangriff auf Kassel.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 30. Juli 1943:

Luftkrieg

Deutschland: Die 8. US-Air-Force greift die Fieseler-Flugzeugfabrik in Kassel an. RAF-Nachtangrif durch 228 Bomber mit 693t Bomben auf Remscheid im Ruhrgebiet, dem Zentrum der deutschen Werkzeugmaschinen-Industrie. 245 RAF-Bomber greifen in der Nacht vom 29./30. Juli Saarbrücken an und werfen 576 t Bomben ab.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.