Kriegstagebuch 30. Juli 1942

Piloten der Fliegenden Tiger rennen zu ihren Maschinen.

Piloten der Fliegenden Tiger rennen zu ihren Maschinen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 30. Juli 1942:

Luftkrieg

China: Amerikanische P-40 Curtiss-Jäger wehren eine Reihe von japanischen Luftangriffen am 30. und 31. Juli auf die Luftwaffenbasis von Hengyang im Südwesten Chinas ab.
Großbritannien: Ein neuer Typ von Brandbomben wird bei Nachtangriffen auf Ziele in den West Midlands verwendet, wobei Schäden in Wolverhampton entstehen.

Ostasien

China: Die Chinesen erobern Tsingtien zurück.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen