Kriegstagebuch 30. Juli 1941

 Träger HMS 'Furious'.

Swordfish-Flugzeuge überfliegen den Träger HMS ‘Furious’.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 30. Juli 1941:

Seekrieg

Polarmeer: Die englischen Flugzeugträger Victorious und Furious greifen Petsamo (Finnland) und Kirkenes (Norwegen) an. Über Kirkenes werden 13 der 29 von der Victorious angreifenden Flugzeuge abgeschossen.

Geheimkrieg

Pazifik: 17 japanische ‘Fischerboote’, jedes mit Funksendern und Kameras ausgerüstet und mit einem Reserve-Offizier der Kaiserlichen Japanischen Marine an Bord, werden vor Hawai festgehalten.

Neutrale

China: Japanische Bomber greifen Tschungking an. Dabei wird das amerikanische Kanonenboot Tutuila getroffen.

Politik

Polnisch-Russische Vereinbarung in London unterschrieben. Harry Hopkins hält sich in Moskau auf und bespricht US-Hilfen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen