Kriegstagebuch 30. August 1943


Sturmangriff sowjetischer Infanterie
Sturmangriff sowjetischer Infanterie durch ein Wasserhindernis.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 30. August 1943:

Ostfront

Mittelabschnitt: Die russische Westfront erobert Jelnja. Die sowjetische 50. Armee wird von Kirow nach Jelnja verlegt, um den Durchbruch auszunutzen.
Südabschnitt: Die Russen erobern Taganrog (am Asowschen Meer).

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.