Kriegstagebuch 3. September 1943


Flugabwehrkanonen auf Fla-Türmen

Schwere 128-mm-Zwillings-Flugabwehrkanonen auf Fla-Türmen am Berliner Zoo.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 3. September 1943:

Luftkrieg

Deutschland: Nachtangriff durch eine Streitmacht aus 295 Avro Lancaster auf Berlin (20 abgeschossen, 906 t Bomben abgeworfen).

Heimatfronten

Deutschland: Eine Million Frauen und Kinder verlassen Berlin während oder kurz nach den 3 großen RAF-Nachtangriffen von Ende August bis Anfang September.

Seekrieg

Mittelmeer – INVASION VON KALABRIEN (Süditalien): Das 13. Korps der 8. Britischen Armee überquert die Strasse von Messina von Sizilien nach Reggio di Calabria unter einem Sperrfeuer aus 900 Kanonen (Operation Baytown).

Politik

Italien: Der Waffenstillstandsvertrag zwischen Italien und den Alliierten wird im Geheimen in Cassible auf Sizilien unterzeichnet. Der Waffenstillstandsvertrag wird vorzeitig von Eisenhower – entgegen der Absprachen mit der italienischen Regierung – am 8. September über Rundfunk bekannt gemacht.

Supremacy 1914
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.