Kriegstagebuch 3. September 1943

Flugabwehrkanonen auf Fla-Türmen

Schwere 128-mm-Zwillings-Flugabwehrkanonen auf Fla-Türmen am Berliner Zoo.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 3. September 1943:

Luftkrieg

Deutschland: Nachtangriff durch eine Streitmacht aus 295 Avro Lancaster auf Berlin (20 abgeschossen, 906 t Bomben abgeworfen).

Heimatfronten

Deutschland: Eine Million Frauen und Kinder verlassen Berlin während oder kurz nach den 3 großen RAF-Nachtangriffen von Ende August bis Anfang September.

Seekrieg

Mittelmeer – INVASION VON KALABRIEN (Süditalien): Das 13. Korps der 8. Britischen Armee überquert die Strasse von Messina von Sizilien nach Reggio di Calabria unter einem Sperrfeuer aus 900 Kanonen (Operation Baytown).

Politik

Italien: Der Waffenstillstandsvertrag zwischen Italien und den Alliierten wird im Geheimen in Cassible auf Sizilien unterzeichnet. Der Waffenstillstandsvertrag wird vorzeitig von Eisenhower – entgegen der Absprachen mit der italienischen Regierung – am 8. September über Rundfunk bekannt gemacht.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.