Kriegstagebuch 3. November 1943

Formation der neuen B-17G

Eine Formation der neuen B-17G mit dem Kinn-Turm, eskortiert von Begleitjägern, die weiße Kondensstreifen hinter sich herziehen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 3. November 1943:

Luftkrieg

Deutschland: 500 B-17 Fortress und 100 B-24 Liberator, welche durch P-38 Lightning und P-47 Thunderbolt stark gesichert werden, bombardieren Wilhelmshaven durch eine dichte Wolkendecke unter Zuhilfenahme des H2X (‘Mickey-Mouse’)-Radars.

Ostfront

Südabschnitt: Die sowjetische 2. Ukrainische Front beginnt mit der Schlussoffensive auf die an Zahl und Feuerkraft deutlich unterlegene deutsche Garnison von Kiew.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.