Kriegstagebuch 3. November 1940


gefangengenommene italienische Offiziere in Griechenland
Griechische Soldaten bringen gefangengenommene italienische Offiziere zum Verhör.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 3. November 1940:

Balkan

Die Griechen bringen der italienischen 3. Alpini-Division im Pindus-Gebirge eine Niederlage bei.

Seekrieg

Atlantik: Das deutsche U-Boot U 99 torpediert die zwei englischen Hilfskreuzer Laurentic (18.700 t) und Patroclus (11.300 t).

Luftkrieg

Schlechtes Wetter verhindert den nächtlichen Blitz-Angriff auf London nun erst zum zweiten Mal seit der Nacht vom 7. auf den 8. September. Nur einige deutsche Bomber über dem Nordosten von England und dem Osten Schottlands.
Die englische RAF bombardiert Kiel.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.