Kriegstagebuch 3. Juni 1945

 75-mm T25 rückstossfreien Geschütze

Für ihren ersten experimentellen Einsatz werden diese 75-mm T25 rückstossfreien Geschütze der US-Army auf Okinawa vorbereitet.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 3. Juni 1945:

Okinawa

Japanischen Truppenteile werden auf den Oroku- und Chinen-Halbinseln eingeschlossen.

Besetzte Gebiete

Europa: Erbeutete Karten der deutschen Minenfelder werden von SHAEF an alle alliierten Regierungen in Europa verteilt (ausgewählt aus 4 Tonnen dieses Kartenmaterials, welches Truppen der 7. US-Armee in Bayern erbeutet haben).
Syrien: Die französischen Truppen, eskortiert von britischen Soldaten, verlassen Damaskus.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.