Kriegstagebuch 3. Juni 1945

 75-mm T25 rückstossfreien Geschütze

Für ihren ersten experimentellen Einsatz werden diese 75-mm T25 rückstossfreien Geschütze der US-Army auf Okinawa vorbereitet.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 3. Juni 1945:

Okinawa

Japanischen Truppenteile werden auf den Oroku- und Chinen-Halbinseln eingeschlossen.

Besetzte Gebiete

Europa: Erbeutete Karten der deutschen Minenfelder werden von SHAEF an alle alliierten Regierungen in Europa verteilt (ausgewählt aus 4 Tonnen dieses Kartenmaterials, welches Truppen der 7. US-Armee in Bayern erbeutet haben).
Syrien: Die französischen Truppen, eskortiert von britischen Soldaten, verlassen Damaskus.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen