Kriegstagebuch 3. Juni 1943

Versorgung Widerstandsgruppen

Aus der Luft werden die französischen Widerstandsgruppen mit Material von den Alliierten versorgt.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 3. Juni 1943:

Besetzte Gebiete

Frankreich: De Gaulle und Giraud reorganisieren das frei-französische Committee de National Liberation unter ihrer gemeinsamen Präsidentschaft. Weitere Mitglieder sind die Generale Catroux und Georges und MM. Jean Monnet, Massigli, Philip and Puaux.
300 Tonnen Reifen werden durch die französische Résistance in den Michelin-Werken in Clermont-Ferrand angezündet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.