Kriegstagebuch 3. Juli 1943

Innerhalb einwe deutschen Jägerleit-Bunkers

Innerhalb einer deutschen Jägerleit-Bunkers während eines Einsatzes. Ganz rechts befindet sich der lichtdurchlässige Bildschirm als Lageplan, auf dem von hinten Lichtstrahlen projiziert werden, um die Positionen von feindlichen und eigenen Flugzeugen anzuzeigen. Die Jägerleitoffiziere sitzen an den abgestuften Pulten in der Mitte.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 3. Juli 1943:

Luftkrieg

Deutschland: RAF-Nachtangriff auf Köln durch 589 Bomber, welche 1.808t Bomben abwerfen. Dabei werden die Humboldt-Deutz-Werke (U-Boot-Akkumulatoren) schwer beschädigt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.