Kriegstagebuch 3. Februar 1941


Herzog von Aosta

Der Herzog von Aosta, Oberbefehlshaber der italienischen Truppen in Ostafrika. Er gewann dort selbst den Respekt der Briten für sein tadelloses Verhalten während des Feldzuges von 1941.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 3. Februar 1941:

Ostafrika

Schlacht von Keren: die Italiener überraschen die Briten, indem sie diese Bergfestung in Eritrea acht Wochen lang zäh verteidigen. Erst am 27. März ziehen sie sich zurück.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • 3D-Modell Grabengewehr Grabengewehr

      Deutsche Selbstladeflinte 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Grabengewehr, Selbstladeflinte, Repetierflinte. Typ: Deutsches Grabengewehr aus dem 2. Weltkrieg. Geschichte Sogenannte Selbstladeflinten oder auch Repetierflinten (im englischen ‘Pump […]

    • Soldaten der slowakischen Schnellen Division im Kampfeinsatz an der Ostfront. Slowakische Streitkräfte

      Slowakische Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg: Divisionen, Stärke und Organisation der Armee und der Luftwaffe 1939 bis 1944. Slowakische Armee Im März 1939 nutzte Hitler die starken separatistischen Bewegungen innerhalb der […]

    • 3D-Modell vom Springfield-Gewehr. Springfield M1903

      US-Rifle cal .30 Springfield M1903 Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Springfield M1903, US-Rifle cal .30 Typ: Infanterie-Gewehr. Geschichte: Wenn auch das M1 Garand das Standardgewehr der US-Armee […]

    • Endstand beim Patt an Tag 63 Call of War – Remis

      Beachtenswertes Remis in der Partie des Browser-Strategiespieles Call of War erzielt ! (Teil II) Hier ist der Abschlussbericht von der Test-Partie Call of War ! Hier zu Teil I von […]