Kriegstagebuch 3. Februar 1941

Herzog von Aosta

Der Herzog von Aosta, Oberbefehlshaber der italienischen Truppen in Ostafrika. Er gewann dort selbst den Respekt der Briten für sein tadelloses Verhalten während des Feldzuges von 1941.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 3. Februar 1941:

Ostafrika

Schlacht von Keren: die Italiener überraschen die Briten, indem sie diese Bergfestung in Eritrea acht Wochen lang zäh verteidigen. Erst am 27. März ziehen sie sich zurück.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Französische Armee 1. Weltkrieg

      Die französische Armee und ihre Uniformen im Ersten Weltkrieg vom 3.8.1914 bis 11.11.1918. Truppenstärke und Verluste. Französische Armee Die Bevölkerungszahl Frankreichs und des Norddeutschen Bundes waren im Jahr 1870 ungefähr […]

    • Italienische Infanterie mit dem alten Tropenhelm Achsen-Verbündete Kräfteverteilung 1942

      Kräfteverteilung der Achsen-Verbündeten (Italien, Finnland, Rumänien, Ungarn, Bulgarien und Slowakei) nach Kriegsschauplätzen im Sommer 1942. Italienische, finnische, rumänische, ungarische, bulgarische und slowakische Kräfteverteilung nach Kriegsschauplätzen im Sommer (Juni/Juli) 1942 nach […]

    • Einheit von Partisanen Partisanen

      Partisanen und Cetniks: Stärke und Organisation der irregulären Streitkräfte in Russland und Jugoslawien, ihre Ausrüstung und Uniformen. Partisanen in Russland Das rasche Auseinanderbrechen der Roten Armee entlang der Westgrenze der […]