Kriegstagebuch 3. Dezember 1944


US-General Patton

General George Smith Patton (1885-1945) war der erfolgreichste Kommandeur der Panzertruppen in der Geschichte der US-Armee. Ebenso war er für direkte Offenheit und Jähzorn bekannt. Sein ‘Unfall’-Tod im Dezember 1945 wird auch kontrovers diskutiert.

Kriegstagebuch für Sonntag den 3. Dezember 1944:

Westfront

Pattons 3. US-Armee erobert die wichtigste Brücke über den Fluss Saar in Saarlouis.

Luftkrieg

Deutschland: RAF-Bomber greifen Hagen an und werfen 1.802 t Bomben ab.

Supremacy 1914
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • SS-Untersturmführer der Totenkopf-Division SS-Totenkopf-Division Einsätze

      Einsätze der SS-Totenkopf-Division (T) 1940-1942 (Teil II). hier zu Teil I: Aufstellung der SS-Totenkopf-Division 1939. Einsatz im Westfeldzug 1940 Die Division wurde im Raum Köln versammelt und zu Eickes Missfallen […]

    • Belgische Armee 1914-18

      Uniformen, Stärke, und Organisation der Armee von Belgien im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1918 und die Invasion Belgiens. Belgische Armee im Jahr 1914 Belgien lag 1914 direkt im Weg […]

    • 3D-Modell Mitsubishi A6M5 Reisen Mitsubishi A6M Zero

      Legendäres japanisches bordgestütztes Jagdflugzeug Mitsubishi A6M Zero. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Mitsubishi A6M2, A6M3, A6M5 (Zero-Sen, Reisen, Zeke). Typ: einsitziges bordgestütztes Jagdflugzeug (später auch Jagdbomber und […]

    • Bulgarische Armee 1. Weltkrieg

      Die bulgarische Armee im 1. Weltkrieg – Uniformen, Stärke, Divisionen, Organisation. Bulgarien errang die Unabhängigkeit von der osmanischen Herrschaft am 13. Juli 1878. Im Juli 1914 bestand das Königreich Bulgarien, […]