Kriegstagebuch 3. Dezember 1941

Kolonne deutscher Panzer mit Infanterie vor Moskau

Kolonne deutscher Panzer mit Infanterie vor Moskau.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 3. Dezember 1941:

Seekrieg

Ostsee: Das Transportschiff J. Stalin (7.500 Tonnen), welches russische Soldaten aus dem seit Juni belagerten Hangö evakuiert, wird durch vier Minen zerstört. Dabei gibt es etwa 2.000 Tote. Das Wrack wird später von Deutschen erbeutet.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen