Kriegstagebuch 29. September 1939

Deutsche und russische Offiziere bei Verhandlungen

Deutsche und russische Offiziere bei den Verhandlungen über die Demarkationslinie in Polen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für (Tag) den (Datum):

Politik

Deutsch-Russischer Vertrag über die ‘Grenzziehung und Freundschaft’ unterzeichnet, welcher Polen aufteilt und die beiderseitigen Einflußsphären in Osteuropa festlegt.
Gemeinsame Erklärung der beiden Mächte, welche eine friedliche Beendigung des Konfliktes zwischen Deutschland und England fordert.
Russisch-Estnischer Beistandspakt vereinbart, welcher die Stationierung sowjetischer Truppen in Estland vorsieht.

Heimatfronten

Grossbritannien: Nationales Bevölkerungsregister eingeführt.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen