Kriegstagebuch 29. September 1916

Luftaufnahme vorrückender Infanterie

Der Wert von Luftaufnahmen: das Foto zeigt deutlich den Vormarsch alliierter Truppen durch deutsche Verteidigungsstellungen während der Somme-Schlacht.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 29. September 1916:

Westfront

Schlacht an der Somme: Britische Truppen nehmen die stark befestigte Destremont-Farm. Colonel H. Elles wird im Alter von 36 Jahren zum Befehlshaber der britischen Panzertruppe ernannt. Haig befiehlt eine neue Offensive für den 12. Oktober.

Ostfront

Transsilvanien Schlacht von PraidSovata (bis zum 3. Oktober): die Zweite Armee startet die letzte rumänische Offensive.

Luftkrieg

Großbritannien: Die Verluste des Royal Flying Corps belaufen sich auf 1.195 Flugzeuge seit dem 12. Juni; während 1.725 hinzugekommen sind. Die Personalverluste belaufen sich auf 415 Mann (alle Ursachen) seit dem 12. Juni.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen