Kriegstagebuch 29. März 1942

 Gegenstoss im Schützengraben

An der Ostfront im belagerten Cholm: ein deutscher Gegenstoss im Schützengraben.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 29. März 1942:

Heimatfronten

Indien: Die britische Regierung veröffentlicht ihre Vorschläge für die zukünftige Verfassung von Indien. Diese sehen den Commonwealt-Status nach dem Krieg vor, sowie daß England den Subkontinent bis dahin verteidigen wird. Die indische Kongress-Partei erhebt gegen die Vorschläge am 2. April Einspruch.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.