Kriegstagebuch 29. März 1942


 Gegenstoss im Schützengraben

An der Ostfront im belagerten Cholm: ein deutscher Gegenstoss im Schützengraben.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 29. März 1942:

Heimatfronten

Indien: Die britische Regierung veröffentlicht ihre Vorschläge für die zukünftige Verfassung von Indien. Diese sehen den Commonwealt-Status nach dem Krieg vor, sowie daß England den Subkontinent bis dahin verteidigen wird. Die indische Kongress-Partei erhebt gegen die Vorschläge am 2. April Einspruch.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Paris-Kanone Paris-Kanone

      21-cm-Kanone L/162, die Paris-Kanone von 1918. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. 21-cm-Kanone L/162 Typ: Ferngeschütz. Geschichte Um 7:30 Uhr am 23. März 1918 erschütterte eine Explosion den Quai […]

    • Browning-Maschinengewehre

      Browning M1917 und M1919-Maschinengewehre. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Browning M1917, M1919 Typ: Schweres Maschinengewehr. Browning M1917 Mit den Arbeiten an seinem ersten Maschinengewehr hatte John Moses Browning […]

    • Kanone 149/35

      Italienische schwere Kanone 149/35 Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3D-Modell. Cannone da 149/35A Typ: schwere Kanone. Geschichte: Die Entwicklung einer neuen schweren Artillerie-Kanone, welche das 1882 eingeführte ältere […]

    • Eintreffen des BEF in Frankreich Britische und Empire-Armeen 1939

      Britische und Empire-Armeen bei Ausbruch des Zweiten Weltkrieges im Jahr 1939. Divisionen, Ausrüstung und Panzerausstattung. Britische  Armee im September 1939 Am 2. September 1939, dem Tag vor dem England Deutschland […]