Kriegstagebuch 29. März 1942

 Gegenstoss im Schützengraben

An der Ostfront im belagerten Cholm: ein deutscher Gegenstoss im Schützengraben.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 29. März 1942:

Heimatfronten

Indien: Die britische Regierung veröffentlicht ihre Vorschläge für die zukünftige Verfassung von Indien. Diese sehen den Commonwealt-Status nach dem Krieg vor, sowie daß England den Subkontinent bis dahin verteidigen wird. Die indische Kongress-Partei erhebt gegen die Vorschläge am 2. April Einspruch.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen