Kriegstagebuch 29. Juli 1941

Propagandaplakat des Reichs-Luftschutzbund

Propagandaplakat des Reichs-Luftschutzbund. Bereits 1939 hatte die Organisation 12,6 Millionen Mitglieder und 650.000 ehrenamtliche Helfer.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 29. Juli 1941:

Heimatfronten

Deutschland: General Ludwig von Schroeder, ehemaliger Leiter der Zivilschutzbehörde und Präsident der 13 Millionen Mitglieder starken ‘Reichs-Luftschutzbund’ stirbt an seinen Verletzungen nach einem Flugunfall bei Belgrad.

Politik

Abkommen zwischen Vichy-Frankreich und Japan zur Übergabe von Stützpunkten in Südvietnam.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.