Kriegstagebuch 28. September 1941

Reinhard Heydrich

Reinhard Heydrich, geboren 1904 und Chef des Sicherheitsdienstes und Gestapo, wird 1942 als Reichsprotektor in Böhmen und Mähren ermordet.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 28. September 1941:

Besetzte Gebiete

Tschechoslowakei: Heydrich, Himmlers Stellvertreter, wird zum Reichsprotektor von Böhmen und Mähren ernannt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.