Kriegstagebuch 28. September 1939


Verhandlungen über die Bedingungen der polnischen Kapitulation

Der deutsche General Blaskowitz (links) bei den Verhandlungen über die Bedingungen der polnischen Kapitulation von Warschau.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 28. September 1939:

Polen

Ab Mittag Waffenstillstand zwischen den deutschen Belagerern und den polnischen Verteidigern von Warschau.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Von Rundstedt Militärische Ränge

      Militärische Ränge und Bezeichnungen im Zweiten Weltkrieg im internationalen Vergleich. Beförderungen im deutschen Heer Beförderungen in der deutschen Armee vor dem Ersten Weltkrieg erfolgten nach den Dienstjahren und waren im […]

    • Opel Blitz 3-Tonner Opel Blitz

      Opel Blitz, erfolgreichster deutscher Drei-Tonnen-Lastkraftwagen der Wehrmacht. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Opel Blitz Typ: mittlerer 3-Tonnen-LKW. Geschichte Ende der 1930er Jahre bestand der Fuhrpark der deutschen […]

    • Kradschützen der SS-Division Reich SS-Division Reich

      Die Aufstellung und Einsätze der SS-Verfügungsdivision – später Reich – von 1939 bis 1942. Bezeichnung Panzerverband Ostpreussen (10. September 1939) SS-Verfügungs-Division (mot.) (10. Oktober 1939) SS-Division Deutschland (1. April 1940) […]

    • 3D-Modell Gotha Go 229 Go 229

      Kampfflugzeug mit Strahltriebwerk Gotha Go 229 oder Horten Ho IX. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder, Video und 3d-Modell. Gotha Go 229, Horten Ho IX. Typ: Flugzeug mit Strahltriebwerk 2. Weltkrieg. […]