Kriegstagebuch 28. November 1939

Training einer russischen Maschinengewehr-Mannschaft am M1901 Maxim MG

Vorbereitung zum Krieg: Training einer russischen Maschinengewehr-Mannschaft am M1901 Maxim MG, einer alten aber zuverlässigen Waffe, welche weit verbreitet in der Roten Armee verwendet wird.

Kriegstagebuch für Dienstag den 28. November 1939:

Politik

Russland kündigt den Sowjetisch-Finnischen Nichtangriffspakt von 1932.
Die Finnen informieren die russische Regierung in Moskau darüber das Untersuchungen ergeben haben, daß die russische Artillerie die sieben Granaten auf die russische Ortschaft Mainila am 26. November 1939 selbst abgefeuert hat.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen