Kriegstagebuch 28. Juli 1943


Montageband für die deutschen Focke-Wulf Fw190

Montageband für die deutschen Focke-Wulf Fw 190 Jagdflugzeuge.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 28. Juli 1943:

Luftkrieg

Deutschland: B-17 Fliegende Festungen bombardieren die Focke-Wulf-Werke in Oschersleben.

Mittelmeer-Raum

Sizilien: Kanadische Truppen erobern Leonforte, nordöstlich von Enna.

Seekrieg

Pazifik: Die 5.200 Mann starke japanische Garnison der Aleuten-Insel Kiska wird heimlich an Bord von 2 Kreuzern und 12 Zerstörern evakuiert.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.