Kriegstagebuch 28. Januar 1942

PzKpfw 38(t) und eine 2-cm Flak an der Ostfront

Ein deutscher PzKpfw 38(t) und eine 2-cm Flak an der Ostfront. Der Panzer ist gut getarnt, besonders im Winterkrieg eine überlebenswichtige Frage.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 28. Januar 1942:

Ostfront

Südabschnitt: Weitere russische Erfolge in der Ukraine.

Luftkrieg

USA: Die 8. USAAF Luftflotte wird im Bundesstaat Georgia aufgestellt.

Politik

Brasilien: Die Regierung bricht die diplomatischen Beziehungen zu den Achsenmächten ab.

Heimatfronten

Südafrika: Zahlreiche Bombenanschläge unterbrechen die Stromversorgung zu den Goldminen im Rand. Extremisten legen zwei weitere Bomben in Johannesburg am 1. Februar.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Belgische Soldaten 1940 Belgische Streitkräfte

      Belgische Armee, Luftwaffe und Marine beim deutschen Angriff im Mai 1940. Organisation, Uniformen, Stärke und Ausrüstung. Belgische Armee Im Jahre 1914 wurde das neutrale Belgien von den deutschen Armeen überrollt […]

    • Kanone 149/35

      Italienische schwere Kanone 149/35 Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3D-Modell. Cannone da 149/35A Typ: schwere Kanone. Geschichte: Die Entwicklung einer neuen schweren Artillerie-Kanone, welche das 1882 eingeführte ältere […]

    • 3d-Modell StuG 40 Ausf. G Sturmgeschütz 40

      Deutsches Sturmgeschütz StuG 40 Ausf. G (Sdkfz 142/1) aus dem Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Hier zu den ersten Sturmgeschützen: StuG III Ausf. A-E StuG […]