Kriegstagebuch 28. Dezember 1942

Kamle helfen beim Rückzug aus der Kalmückensteppe

Auch die dort heimischen Kamele werden von der Heeres-Gruppe A beim Rückzug vom Kaukasus und aus der Kalmückensteppe als Transporttiere verwendet.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 28. Dezember 1942:

Ostfront

Kaukasus: Hitler befiehlt der Heeres-Gruppe A sich aus der gefährlich exponierten Stellung im Kaukasus zurückzuziehen.

Politik

Französisch-Nordwestafrika: De Gaulle begrüßt Girauds Ernennung zum Hochkommissar für Französisch-Nordwestafrika vom 26. Dezember und appelliert an die französische Einheit. Französisch-Somaliland tritt der frei-französischen Bewegung bei.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.