Kriegstagebuch 28. Dezember 1941

Totes Besatzungsmitglied

Totes Besatzungsmitglied eines abgeschossenen Wellington-Bomber der RAF.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 28. Dezember 1941:

Luftkrieg

Pazifik: DIE JAPANISCHE LUFTWAFFE BOMBARDIERT MANILA. Sie weißen damit die ‘willkürliche und einseitige’ US-Ankündigung zurück, Manila als die Hauptstadt der Philippinen zur ‘offenen Stadt’ zu erklären.
Deutschland: 132 RAF-Bomber greifen Düsseldorf an und werfen 126 t Bomben ab.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen