Kriegstagebuch 28. April 1943

Bergung Crusader- und Sherman-Panzer

Bild von diesem Tag: Zwei Bergungsfahrzeuge versuchen einen britischen Crusader-Panzer und Sherman-Panzer aus einem ausgetrockneten Flußbett zu befreien.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 28. April 1943:

Afrika

Tunesien: Deutsche Panzer greifen Djebel Bou Aoukaz an und zwingen bis zum 30. April die Briten, sich zurückzuziehen.

Luftkrieg

Europa: Großangelegte Minenabwurf-Operation der britischen RAF über der Ostsee und Nordsee, wobei 23 Flugzeuge verloren gehen. Albacore-Trägertorpedoflugzeuge fliegen einen Nachtangriff auf einen deutschen Geleitzug vor Boulogne.


Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.