Kriegstagebuch 28. April 1943

Bergung Crusader- und Sherman-Panzer

Bild von diesem Tag: Zwei Bergungsfahrzeuge versuchen einen britischen Crusader-Panzer und Sherman-Panzer aus einem ausgetrockneten Flußbett zu befreien.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 28. April 1943:

Afrika

Tunesien: Deutsche Panzer greifen Djebel Bou Aoukaz an und zwingen bis zum 30. April die Briten, sich zurückzuziehen.

Luftkrieg

Europa: Großangelegte Minenabwurf-Operation der britischen RAF über der Ostsee und Nordsee, wobei 23 Flugzeuge verloren gehen. Albacore-Trägertorpedoflugzeuge fliegen einen Nachtangriff auf einen deutschen Geleitzug vor Boulogne.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.