Kriegstagebuch 27. November 1941

Russische Verteidiger von Moskau

Die russischen Verteidiger und vor allem ‘General Winter’ bringen die deutsche Offensive auf Moskau zum Stillstand.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 27. November 1941:

Ostfront

Unternehmen Barbarossa:DIE DEUTSCHE OFFENSIVE BLEIBT NUR 30 KM VOR MOSKAU LIEGEN.

Ostafrika

Äthopien: Die letzten 20.000 Italiener kapitulieren bei Gondar. Damit ist die Befreiung von Äthopien abgeschlossen.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen