Kriegstagebuch 27. Juni 1945

Emil Hacha

Emil Hacha, Präsident der Tschechoslowakei und später des Protektorat Böhmen und Mähren (1938-1945).

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 27. Juni 1945:

Heimatfronten

Tschechoslowakei: Der ehemalige Marionetten-Präsident des ‘Protektorat Böhmen und Mähren’, Dr. Emil Hacha, stirbt in Prag im Gefängniskrankenhaus im Alter von 73 Jahren, während er auf seinen Prozess wartet.
Russland: Stalin wird in den neuen Rang eines ‘Generalissimus’ befördert.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    Oktober 2018
    M D M D F S S
    « Sep    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031