Kriegstagebuch 27. Januar 1942

Durch die Schneefelder der Donezfront bei Charkow bahnen sich StuG III Sturmgeschütze den Weg

Durch die Schneefelder der Donezfront bei Charkow bahnen sich StuG III Sturmgeschütze den Weg nach vorn, um zur Unterstützung der hart bedrängten deutschen Infanterie in den Kampf einzugreifen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 27. Januar 1942:

Ostfront

Südabschnitt: Russische Rückeroberung von Losowaja, ein Eisenbahnknotenpunkt und Nachschubbasis südlich von Charkow.

Seekrieg

Pazifik: 6 US-Unterseeboote beginnen mit Versorgungsfahrten nach Corregidor vor der umkämpften Halbinsel Bataan auf den Philippinen. Die Fahrten werden bis zum 6. Mai – dem Fall der Inselfestung – fortgesetzt.

Luftkrieg

Pazifik: Die japanische Luftwaffe bombardiert das Flugfeld von Bandjermasin im südlichen Borneo und zerstört 9 holländische Bomber. Der Flugzeugträger Indomitable der Royal Navy lässt 48 Hawker Hurricane-Jäger zur Verteidigung von Java einfliegen.

Praxisbahn
Bookmark the permalink.

Leave a Reply