Kriegstagebuch 26. September 1939


Deutsche Infanterie mit Panzerkampfwagen I Ausf.B im Strassenkampf

Deutsche Infanterie mit Panzerkampfwagen I Ausf.B im Straßenkampf in Warschau.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 26. September 1939:

Polen

Wahlloser, massiver deutscher Artillerie-Beschuss von Warschau, gefolgt von einem großen Sturmangriff der Infanterie. Das Stadtzentrum steht in Flammen.
Die Polen erobern den Mokotow Flugplatz zurück und lassen in der Nacht vom 26. auf den 27. September sechs hastig reparierte Flugzeuge ausfliegen.

Heimatfronten

Frankreich: Die Kommunistische Partei wird für illegal erklärt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Serbische Armee 1914-18

      Die Armee von Serbien und Montenegro im Ersten Weltkrieg von 1914-1918 – Uniformen, Stärke, Organisation. Serbische Armee Österreich-Ungarn erklärte Serbien am 28. Juli 1914 den Krieg. Obwohl Russland in den […]

    • Maschinengewehr 42 Maschinengewehr 42

      Deutsches Maschinengewehr Modell 1942 (MG 42, Teil II) Herstellung, Einsatz, Bilder, Video und 3d-Modell. hier zu Teil I vom Maschinengewehr 42 Herstellung und Einsatz des Maschinengewehr 42 Wie beim MG […]

    • Torgau an der Elbe am 25. April 1945 Zweiter Weltkrieg Verlauf 1943-45

      Zweiter Weltkrieg, Zusammenfassung des Verlaufs von 1943 bis 1945 mit der Besiegung der Achsenmächte durch die Alliierten (Teil III). Hier zu Teil II: Zweiter Weltkrieg Verlauf 1941-42. Heimatfront Deutschland Unter […]

    • Belgische Armee 1914-18

      Uniformen, Stärke, und Organisation der Armee von Belgien im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1918 und die Invasion Belgiens. Belgische Armee im Jahr 1914 Belgien lag 1914 direkt im Weg […]