Kriegstagebuch 26. September 1914

Deutsche Schutztruppe wehrt südafrikanischen Kavallerieangriff ab

Die deutsche Schutztruppe von Südwestafrika wehrt bei Sandfontain einen Angriff südafrikanischer Kavallerie ab.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 26. September 1914:

Westfront

Somme: Erste Schlacht von Picardie endet. Castelnau hält auf der Linie Ribecourt-Roye-ChaulnesBray-sur-Somme an, um die Bildung der neuen Zehnten Armee zu seiner Linken zu abzuwarten. Das deutsche XIV. Korps nimmt Bapaume.
Das britische ‘Indische Expeditionskorps’ beginnt mit der Ausschiffung in Marseille.
Belgien: DIE DEUTSCHE BELAGERUNG VON ANTWERPEN BEGINNT (bis zum 10. Oktober). Malines durch deutsche Kanonen beschossen. Die Belgier halten den deutschen Vorstoss etwa 3 km südwestlich von Dendermonde und der Schelde auf.
Aisne: Churchill besucht den Befehlshaber des Britischen Expeditionskorps, Sir J. French. Die 1. Division des BEF ist im Gefecht bei Chivy.
Maas: Französische Truppen wehren einen deutschen Versuch ab, den Fluß Maas bei St. Mihiel zu überschreiten.

Afrikanische Fronten

Südwest-Afrika: Südafrikanische Truppen werden bei Sandfontein besiegt. 330 Südafrikaner mit 2 Kanonen ergeben sich 2.000 Deutschen mit 10 Kanonen, 40 km innerhalb der deutschen Kolonie.

Ostfront

Ostpreußisches Grenzgebiet: Schlacht am Niemen bis zum 28. September. Vergeblich versuchen deutsche Truppen den Übergang gegen die russische Zehnte Armee zu erzwingen und auch deutsche Angriffe auf Osovyets sind erfolglos, bis diese Versuche am 29. September abgebrochen werden.
Galizien: Russische Truppen besetzen Rzeszow am Fluss Wistock, aber die österreich-ungarischen Truppen formieren sich wieder östlich des Flusses Dunajec, 80 km von Krakau entfernt.

Politik

USA: Das US-Außenministerium protestiert gegen Seeblockaden auf Vorschlag von Oberst House.

Neutrale

Norwegen: 11 Schiffe werden bis zum 4. Oktober auf der Route nach Archangelsk (Nord-Russland) versenkt.

Besetzte Gebiete

Belgien: Die Deutschen nehmen den Bürgermeister von Brüssel fest und bringen ihm am 12. Oktober auf eine schlesische Festung.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    Dezember 2017
    M D M D F S S
    « Nov    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031