Kriegstagebuch 26. Oktober 1940

Focke-Wulf Fw200 Condor

Zwischen 1940 und 1941 erzielte die eigentlich als Passagierflugzeuge konstruierten Focke-Wulf Fw200 Condor von ihren Stützpunkten in Westfrankreich beachtliche Erfolge gegen die alliierte Schifffahrt im Atlantik.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 26. Oktober 1940:

Seekrieg

Atlantik: Passagierschiff Empress of Britain (42.300 t) wird von einer Focke-Wulf Condor 240 Kilometer westlich von Donegal bombardiert und im Tiefflug beschossen. Sie wird zwar ins Schlepptau genommen, aber es werden drei deutsche U-Boote auf sie angesetzt. U 32 versenkt das Passagierschiff schließlich am 28. Oktober.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.