Kriegstagebuch 26. Oktober 1940

Focke-Wulf Fw200 Condor

Zwischen 1940 und 1941 erzielte die eigentlich als Passagierflugzeuge konstruierten Focke-Wulf Fw200 Condor von ihren Stützpunkten in Westfrankreich beachtliche Erfolge gegen die alliierte Schifffahrt im Atlantik.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 26. Oktober 1940:

Seekrieg

Atlantik: Passagierschiff Empress of Britain (42.300 t) wird von einer Focke-Wulf Condor 240 Kilometer westlich von Donegal bombardiert und im Tiefflug beschossen. Sie wird zwar ins Schlepptau genommen, aber es werden drei deutsche U-Boote auf sie angesetzt. U 32 versenkt das Passagierschiff schließlich am 28. Oktober.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen