Kriegstagebuch 26. November 1941


Panzer- und Infanterieoffiziere bei Klin

Panzer- und Infanterieoffiziere der Wehrmacht besprechen einen geplanten Angriff im Raum Kalinin.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 26. November 1941:

Ostfront

Unternehmen Barbarossa: Deutsche Truppen erobern die Stadt Kalinin, 85 km nordwestlich von Moskau.

Seekrieg

Pazifik: Der japanische ‘Flugzeugträger-Angriffsverband’ verläßt seinen geheimen Ankerplatz im Norden Japans in Richtung Nord-Pazifik, um sich Pearl Harbor aus einer unerwarteten Richtung nähern zu können.

Politik

USA: US-Ultimatum an die japanischen Unterhändler in Washington.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Fehlschuß auf einen alliierten Zerstörer Arktis-Konvois

      Die Geschichte der Arktis-Konvois mit Waffen und Nachschub für Russland zwischen 1941 und 1943 sowie die Vernichtung von PQ-17. Die Arktis-Konvois, die den Lend-LeaseNachschub für Russland transportierten, wurden kurz nach […]

    • Char 2C Char 2C

      Französischer schwerer Kampfpanzer Char 2C. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und Modell des überschweren Panzers vom Ende des Ersten Weltkrieges. Char de Rupture 2C Typ: Schwerer Kampfpanzer. Geschichte Ein großes […]

    • Fortgeschrittenen-Trainer vom Typ Arado 96 Piloten-Training und Jagdflieger-Asse zweite Kriegshälfte

      Piloten-Training und Jagdflieger-Asse der deutschen Luftwaffe in der Zweiten Hälfte des 2. Weltkriegs ab 1942 (Teil II). Siehe auch: Piloten-Training der Luftwaffe vor 1942 (Teil I) Niedergang des Piloten-Trainings Die […]

    • V-1 auf Startrampe V-1

      V-1 Flugbombe. Abschussverfahren, Flug, Auswirkungen und Bilder von der Flugbombe V-1 (Teil II). Hier zu Teil I: Fieseler Fi 103 Die fliegende Bombe Fieseler Fi 103 wurde nach dem erstmaligen […]