Kriegstagebuch 26. März 1941

EMB

Ein EMB ‘Bachini Eslposivi’ in voller Fahrt.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 26. März 1941:

Seekrieg

Mittelmeer: Mit Sprengstoff gefüllte italienische Ein-Mann-Sturmboote EMB (Barchini Esplosivi), welche von Zerstörern losgeschickt wurden, beschädigen den englischen Kreuzer York schwer und versenken einen norwegischen Tanker in der Suda-Bucht auf Kreta . York wird am 20. Mai dann nochmals von Bomben getroffen und muß am 22. Mai aufgegeben werden.

Heimatfronten

Großbritannien: Die Fleischration muß auf 170 g pro Person und Woche reduziert werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen