Kriegstagebuch 26. Juni 1945

B-29 mit dem AN/APQ-13 Eagle-Bodensignatur-Radar

Eine B-29 mit dem AN/APQ-13 Eagle-Bodensignatur-Radar unter dem Rumpf steigt von einem Flugfeld in Guam auf.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 26. Juni 1945:

Luftkrieg

Pazifik: Mit Radar ausgerüstete B-29 Superfortress bombardieren die Utsube-Ölraffinerie in Yokkaichi, in der Nähe von Nagoya. Dies ist der erste von 15 schweren Nachtangriffe auf japanische Ölindustrie-Ziele zwischen Juni und August.

Politik

Charta der Vereinten Nationen (World Security Charter) unterzeichnet durch Vertreter der 50 Nationen in San Francisco. US-Präsident Truman fleht die Unterzeichner an, die ‘erhabenen Worte’ der Charta in ‘würdige Taten’ umzusetzen. Alliierte Juristen beraten in London über das Vefahren zum Kriegsverbrecher-Tribunal.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen