Kriegstagebuch 26. Januar 1943

 deutscher Rückzug mit Gerät im Schnee

Schwieriger deutscher Rückzug mit Gerät und Fahrzeugen im Schnee.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 26. Januar 1943:

Ostfront

Süd-Abschnitt: Russische Truppen erobern Woronesch am Don zurück.

Geheimkrieg

Großbritannien: Franciscus Johannes Winter, ein 40-jähriger Belgier, wird in Wandsworth (London) hingerichtet. Er ist der dreizehnte Spion, welcher in Großbritannien seit September 1939 hingerichtet wurde.

Heimatfronten

Großbritannien: Die Rüstungsausgaben belaufen sich nun bereits auf 14 Millionen Britische Pfund (ca. 125 Millionen Reichsmark) pro Tag.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.