Oberleutnant Janari, Kommandeur des italienischen 2. Spahis-Kavallerie-Regiments
Oberleutnant Janari, Kommandeur des italienischen 2. Spahis-Kolonial-Kavallerie-Regiments, welches Kassala im Sudan im Juli 1940 genommen hatte, aber den Vorstoß der Briten von dort nach Eritrea nicht verhindern kann.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 26. Januar 1941:

Ostafrika

Die Briten erobern Biscia in Eritrea.

Politik

Wendell Willkie, unterlegener US-Präsidentschaftskandidat, besucht London.

Im Blickpunkt:

Schnellboote (S-Boote) der Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsätze, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. S-Boot (Schnellboot) Typ: Motortorpedoboote. Geschichte Read more
Webley 0.455in Revolver
Revolver Webley .455in, Fosbery, Webley .38in Mk 4, Enfield. No.2. Englische Revolver im Ersten und Zweiten Weltkrieg: Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Read more
Die britische Armee im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1918. Uniformen, Organisation, Kommandeure, Heeresstärke und Verluste. Die britische Armee Im Read more
Grundausbildung bei München
Wehrmacht - die deutschen Streitkräfte im Dritten Reich 1935 bis 1945. Geschichte, Entwicklung und Aufstellung, Vergleich des Rüstungsstandes vor Hitlers Read more

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.