Kriegstagebuch 26. Dezember 1944

Erster US-Panzer in Bastogne

Der erste US-Panzer, welcher nach Bastogne durchbricht, ist dieser M4A3E2 Sherman-Sturmpanzer namens ‘Cobra King’ der 4. US-Panzerdivision.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 26. Dezember 1944:

Westfront

Der 4. US-Panzerdivision der 3. US-Armee (Patton) gelingt es nach Bastogne durchzubrechen und die Garnison zu entsetzen.

Luftkrieg

Europa: Das RAF-Bomberkommando fliegt verheerende Tagesangriffe auf deutsche motorisierte Transportkolonnen und Truppenkonzentrationen im Raum von St. Vith.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.