Kriegstagebuch 26. April 1942


Eisenbahngeschütz 'Schwerer Gustav'

Hitler besichtigt mit Rüstungsminister Speer das 1350-Tonnen-Eisenbahngeschütz ‘Schwerer Gustav’, welches zum Beschuss von Sewastopol vorgesehen ist.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 26. April 1942:

Heimatfronten

Deutschland: Der Reichstag segnet Hitlers Übernahme vollständiger diktatorischer Macht ab.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • 3D-Modell des Mosin-Nagant Modell 1930G. Mosin-Nagant

      Russisches Infanterie-Gewehr Modell 1930G, Karabiner 1938G, 1944G. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Mosin-Nagant Model 1930G Typ: Infanterie-Gewehr. Geschichte: Das Modell 1930G (manchmal auch als 1891/30 bezeichnet) gehört zu […]

    • 3D-Modell Lockheed P-38 J Lightning P-38 Lightning

      US Langstreckenjagdflugzeug und Jagdbomber Lockheed P-38 Lightning, der Jäger mit den meisten Abschüssen japanischer Flugzeuge im 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Lockheed P-38 Lightning Typ: […]

    • Grille Grille

      Grille, 15-cm schweres Infanteriegeschütz 33 (Sf) auf Panzerkampfwagen 38(t) Ausf. H oder Selbstfahrlafette 38(t) Ausf. M (SdKfz 138/1). Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Grille (SdKfz 138/1) Typ: Selbstfahrlafette […]

    • Bren-MG

      Britisches leichtes Maschinengewehr BREN Mk I-IV. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Bren-MG Typ: leichtes Maschinengewehr. Geschichte Über das Bren-MG wurde von den britischen Soldaten, welche es jemals benutzt […]