Kriegstagebuch 26. April 1941


Explosion der Brücke über den Kanal von Korinth
Explosion der Brücke über den Kanal von Korinth. Nachdem sie die Briten überrascht hatten, konnten deutsche Fallschirmjäger die zur Sprengung vorbereitete Brücke über den Kanal von Korinth zwar erobern und sichern, aber kurz danach griffen englische Flugzeuge an und die Sprengladungen wurden getroffen. Die Brücke flog in die Luft und 61 Fallschirmjäger fanden dabei den Tod.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 26. April 1941:

Luftkrieg

Deutsche Fallschirmjäger erobern Korinth.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Miltiadis Dimitriadis

    Photo ist von 1944 Sprengung durch die Wehrmacht

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.